Frittatensuppe à la Gabi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 04.05.2015



Zutaten

für
1 Ei(er)
125 ml Milch
2 EL Mehl oder mehr, nach Bedarf
Salz
1 Bund Schnittlauch
1 Liter Fleischbrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Fleischbrühe zum Kochen bringen.

Milch mit Mehl vermengen, Ei und Salz unterrühren. Ist der Teig zu dünn, noch etwas Mehl zufügen.

Aus dem Teig in einer Pfanne 2 - 3 dünne Eierkuchen (Palatschinken) backen. Die Pfannkuchen erkalten lassen, aufrollen und in Streifen schneiden.

Die Streifen in tiefe Teller verteilen, mit Fleischbrühe übergießen und die Suppe mit Schnittlauch bestreut servieren.

Gute Resteverwertung für übrig gebliebene Pfannkuchen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sylt75

Sehr lecker und gut zuzubereiten. Gibt es bestimmt mal wieder. Ein Foto ist unterwegs. 💫🍗🦐🍕🍒🍇🥂🍨⚘⭐🍺🎂

25.09.2020 10:46
Antworten
kälbi

Eine sehr leckere Suppeneinlage. Wird bei uns immer wieder gerne gegessen. LG Petra

25.08.2019 14:39
Antworten
Watzfrau

Eine sehr gute, einfache, schnelle Suppe! Passt eigentlich immer. L. G. Watzfrau

21.11.2018 21:51
Antworten
trekneb

Hallo, sehr leckere Fritatten, habe gleich die doppelte Menge gemacht und einen Teil eingefroren. Danke für das leckere Rezept. Ein Bild lade ich hoch. LG Inge

15.11.2018 15:53
Antworten