Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2015
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 90 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.675 Beiträge (ø0,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Graubrot, altbacken
500 ml Apfelwein
25 g Butter
1000 g Äpfel, mürbe, geschält, entkernt, in Scheiben geschnitten
5 EL Zucker
1 TL Zimtpulver
3 EL Rosinen
25 g Butterflocken

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brotscheiben im Backofen bei starker Hitze rösten und dann zu feinen Bröseln zerreiben. Gerade so viel Apfelwein dazugießen, dass die Masse nicht suppenartig wird.

Eine Auflaufform ausfetten und im Wechsel Brotmasse, Apfelscheiben mit Zucker und Zimt bestreut, und Rosinen einschichten. Zum Abschluss einen Rest der Brösel darüber streuen und mit Butterflocken belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 Min. backen und heiß servieren.