Ostfriesische Knüppeltorte à la Gabi

Ostfriesische Knüppeltorte à la Gabi

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 04.05.2015



Zutaten

für
6 Eigelb
6 EL saure Sahne
6 EL Zucker
150 g Mehl
Butter

Für die Füllung:

350 g Zucker
1 EL Wasser
1 EL Zitronensaft
1 EL Rum
1 Pck. Vanillezucker
250 g Mandel(n), gerieben
125 g Zitronat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde
Eigelb, saure Sahne und Zucker miteinander verrühren, das Mehl zufügen und rühren, bis ein dickflüssiger glatter Teig entstanden ist. In einer Pfanne reichlich Butter erhitzen, kleine Fladen einfüllen (ca. 6 cm Durchmesser) und von beiden Seiten bräunen.

In einem Topf die restlichen Zutaten miteinander erhitzen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Eine Springform mit Butter ausfetten, eine Lage Fladen einlegen, mit dem heißen Sirup dünn bestreichen, wieder eine Lage Fladen einschichten usw., bis alles aufgebraucht ist, wobei die letzte Schicht aus Fladen bestehen sollte. Über Nacht ziehen lassen.

Vor dem Servieren die Form in heißes Wasser tauchen und den Kuchen dann auf eine Platte stürzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.