Bewertung
(25) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2005
gespeichert: 665 (0)*
gedruckt: 7.248 (17)*
verschickt: 119 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2003
113 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

2 1/2 kg Kartoffel(n), festkochend
1 kl. Glas Miracel Whip (kann auch Light sein)
Ei(er)
1 kl. Glas Remoulade
1 Becher Salat (Fleischsalat mit Kräutern)
3 EL Essig - Essenz
250 ml Öl (Sonnenblumenöl)
Gurke(n) (Cornichons), evt. mehr
Zwiebel(n)
2 Pkt. Kräuter (8-Kräuter-Mischung), gefroren
  Salz und Pfeffer, zum Abschmecken
1 Pck. Erbsen, TK, kleine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln kochen. 2 Eier trennen, das Eigelb anschlagen und ca. ein 250 ml Öl dazugeben. Essigessenz dazu, dann 1 Eiweiß hinzugeben. Dazu kommt dann ein kleines Glas Miracle Whip (egal ob light oder normal), ein kleines Glas Remoulade, klein geschnittene Gurken, 1 oder 2 Päckchen gefrorene 8-Kräuter, 1 kleines Paket Fleischsalat mit Kräutern, eine Zwiebel. Ein kleiner Schuss von dem Saft aus dem Gurkenglas. Alles untermengen und abschmecken mit Salz und Pfeffer.
Festkochende Kartoffeln pellen, auskühlen lassen, schnippeln. Mit der Sauce vermischen. Gut durchziehen lassen, noch mal evt. mit Miracle Whip abschmecken.

Die Kartoffeln koche ich meist schon mit viel Salz, dann spare ich mir das Nachsalzen.