Rucolasalat mit Calamari


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 05.05.2015 331 kcal



Zutaten

für
400 g Tintenfisch(e) (Calamariringe), TK
300 g Rucola
2 große Tomate(n)
1 Paprika
½ Gurke(n)
etwas Feta-Käse
etwas Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
331
Eiweiß
40,61 g
Fett
11,46 g
Kohlenhydr.
14,36 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Ofen auf 180° C vorheizen und dann die Calamariringe für ca. 15 - 20 Minuten backen. Die Ringe gelegentlich wenden, damit sie von beiden Seiten knusprig braun werden.

Den Rucola, die Tomaten, die Paprika und die Gurke gründlich waschen und trocknen.

Den Rucola in eine Schüssel geben, das Gemüse klein schneiden, den Feta-Käse würfeln und dazugeben. Dann noch etwas Olivenöl darübergießen. Man kann aber auch Dressing oder anderes Öl nehmen. Wer mag, kann auch noch Balsamico dazugeben.

Die fertig gebackenen Calamari aus dem Ofen nehmen und schön mit dem Salat auf einem Teller oder einer Platte für 2 garnieren.

Tipp: Als Dip für die Calamari eignet sich besonders gut eine Knoblauchsauce.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kitchenuser

sehr lecker und erfrischend!

01.10.2017 23:08
Antworten
Swaigand

Total erfrischend jetzt für den Sommer

07.05.2016 11:44
Antworten