Bewertung
(2) Ø2,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2015
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 123 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Mehl
25 g Zucker
1 Prise(n) Salz
125 g Butter
Eigelb
50 ml Eiswasser
  Für den Belag:
200 g Früchte, rote, TK
Ei(er)
3 EL, gehäuft saure Sahne
2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  Für die Streusel:
150 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter
 etwas Butter für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Mehl, Zucker, Salz und Butter in der Küchenmaschine kurz mischen, Eiswasser und Eigelb zugeben und krümelig rühren. Dann die Mischung auf die Arbeitsfläche geben und zu einem glatten Teig verkneten. Eine Kugel formen und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit für die Streusel Mehl, Zucker und Butter in der Küchenmaschine krümelig rühren. Den Ofen auf 150 °C Umluft vorheizen.

Für den Belag Eier, saure Sahne und Vanillezucker mit einer Gabel verrühren. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen, in eine gebutterte Tortenform legen und mit einer Gabel einige Male einstechen. Die gefrorenen Früchte auf dem Teig verteilen und die Eiermischung darübergeben.

Zum Schluss mit den Streuseln bedecken und 45 - 50 Minuten backen.

Tipp: Schmeckt lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis superlecker.