Putenunterkeulen à la Gudrun


Rezept speichern  Speichern

im Schnellkochtopf

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 04.05.2015



Zutaten

für
4 Putenunterkeule(n)
4 EL Butterschmalz
Hähnchengewürz
350 ml Hühnerbrühe
2 EL Tomatenmark
4 m.-große Zwiebel(n)
50 ml Weißwein
n. B. Speisestärke
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Putenkeulen waschen und trocken tupfen. Mit dem Hähnchengewürz gründlich würzen und in einem Schnellkochtopf oder einer Schnellbratpfanne in Butterschmalz kräftig anbraten.

Mit dem Weißwein ablöschen und die Brühe sowie das Tomatenmark und die gehackten Zwiebeln in den Topf geben. Den Topf schließen und alles auf Stufe II etwa 45 Minuten garen. Nach Ende der Garzeit den Topf nach Anleitung abdampfen und die Keulen aus dem Topf nehmen.

Die Sauce nach Belieben pürieren. Nach Bedarf mit Speisestärke andicken.

Dazu gibt es Kartoffeln oder Nudeln und grünen Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

harz-hexe-2

Ohne großen Aufwand ein tolles Gericht. Ist zum Nachmachen zu empfehlen.

27.06.2021 10:18
Antworten