Schneller Apfel-Mikrowellenkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnelles Kuchenrezept für zwischendurch

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 30.04.2015



Zutaten

für
4 TL Mehl
2 TL Zucker, braun
1 TL Zucker
½ TL Backpulver
1 TL Müsli (Hafer Crunchy Müsli)
½ TL Lebkuchengewürz
1 Prise(n) Salz
1 ½ TL Apfelmus, ungesüßt
2 TL Milch
1 TL Öl
1 TL Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Minute Gesamtzeit ca. 6 Minuten
Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, und Lebkuchengewürz in einer hohen Tasse gut vermengen. Milch, Öl, Apfelmus und Wasser hinzugeben und alles gut vermischen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Zum Schluss das Müsli unterrühren.

Die Tasse in die Mikrowelle stellen und den Kuchen bei 1000 Watt 50 Sekunden "backen".

Je frischer der Kuchen ist, desto flüssiger ist er. Um eine richtige Kuchen-Konsistenz zu erhalten, den Kuchen etwas abkühlen lassen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Äpfelchen2108

Oh das ist eine super Idee! Werde ich die nächste Woche direkt mal ausprobieren ;) Und danke für das Bild ♥

23.01.2022 17:34
Antworten
Fr8schk8ch

Einfach schnell und lecker. Ich nahm statt Apfelmus Birnenmarmelade und dadurch keinen Zucker.

13.01.2022 07:33
Antworten