Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


He-fes Bananentorte


Rezept speichern  Speichern

eigene Kreation

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 29.04.2015



Zutaten

für
3 Ei(er)
3 EL Wasser, warmes
250 g Zucker
150 g Mehl
5 EL Kakaopulver, instant
1 TL Backpulver
5 Banane(n)
n. B. Zitronensaft zum Beträufeln
500 ml Milch
1 ½ Pck. Vanillepuddingpulver
280 g Butter
100 g Puderzucker
75 g Kokosflocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 25 Minuten
Eier, Wasser und 150 g Zucker steif schlagen. Wenn alles schön cremig verrührt ist, Mehl, Kakao und Backpulver unterheben. Den Biskuit bei 170 °C (Ober-/Unterhitze) 25 Minuten backen. Aus Milch, 50 g Zucker und Puddingpulver einen Pudding kochen. Den Boden und den Pudding abkühlen lassen.

Die Bananen längs teilen, mit Zitronensaft beträufeln und auf dem ausgekühlten Biskuit verteilen. 250 g Butter und den Puderzucker gut verrühren. Den kalten Pudding unterrühren und die Creme kuppelartig auf dem Tortenboden streichen.

30 g Butter, 50 g Zucker und die Kokosflocken zusammen karamellisieren. Wenn diese Masse erkaltet ist, über die Torte streuen und leicht andrücken.

Tipp: Ich koche den Pudding immer am Abend zuvor und decke ihn mit Frischhaltefolie auf der Oberfläche ab, damit sich keine Haut bildet, und nehme die Butter aus dem Kühlschrank, damit beides gleiche Temperatur hat. So gelingt die Buttercreme immer und man kann sich damit die Wartezeiten ersparen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.