Beilage
Europa
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kartoffel
Kartoffeln
Krustentier oder Fisch
Salat
Spanien
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ensaladilla rusa

spanischer Kartoffelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 30.04.2015



Zutaten

für
1 Tomate(n)
4 Kartoffel(n)
4 Möhre(n)
1 Tasse Erbsen, ca. 200 ml
2 Ei(er)
2 Dose/n Thunfisch, ca. 300 g, abgetropft
1 Dose Oliven, ca. 250 g, abgetropft
3 EL Mayonnaise
¼ Gurke(n)
n. B. Öl
n. B. Salz
n. B. Essig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Kartoffeln, Möhren und Erbsen weich kochen. Kartoffeln und Möhren klein schneiden. Jetzt die Tomate und die Gurke in kleine Würfel schneiden. Danach die Eier hart kochen, pellen und etwas zerbröseln.

Nun alle Zutaten vermischen und nach Geschmack mit Öl, Salz und Essig würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rabilein666

War super lecker, danke

05.08.2018 09:17
Antworten