Braten
Brotspeise
Deutschland
Europa
Frühstück
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pfälzer Spezial-Bauern-Toast

die kleine Mahlzeit für zwischendurch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 17.10.2016



Zutaten

für
2 Scheibe/n Brot (Roggen- oder Weizenmischbrot)
2 Scheibe/n Schinken, roher oder Salami
2 Scheibe/n Emmentaler
2 Ei(er)
Butter
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Schinkenscheiben in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze kross ausbraten und beiseitelegen. Etwas Butter ins Bratfett geben. Die Brotscheiben darin von beiden Seiten kross anrösten. Das angeröstete Brot auf einen Teller legen und zunächst mit dem Schinken und dann mit den Käsescheiben belegen. Das Brot kurz bei 120 °C im Ofen überbacken, bis der Käse gerade anfängt zu verlaufen.

Währenddessen die Eier sparsam salzen, in der Pfanne als Rühr- oder Spiegelei ausbraten und zum Abschluss über die belegten Brote geben. Wer möchte, kann noch etwas Paprikapulver oder schwarzen Pfeffer über die Eier streuen.

Tipp: Statt Schinken kann man auch dünne, panierte Schnitzel vom Schweinefilet verwenden. Dann ist es aber eher eine sehr schmackhafte Hauptmahlzeit.

Dazu passt hervorragend ein Pfälzer Grauburgunder.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.