Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.04.2015
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 114 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Spargel
12 Scheibe/n Schinken (Wacholderschinken)
1 Glas Gewürzgurke(n)
Ei(er)
 n. B. Mayonnaise
 etwas Butter
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Wasser in einen Topf füllen und die Eier ins Wasser geben. Das Wasser aufkochen und Salz und Butter hineingeben. Den Spargel bissfest kochen. Die Eier kurz vor dem Spargel rausnehmen. Die Gewürzgurken und Eier klein schneiden.

Alles auf den Tisch stellen. Auf den Teller eine Scheibe Schinken legen, Mayonnaise darauf geben, Gurken und Ei dazugeben, 2 - 3 Spargel darauf legen und zusammenrollen. Je nach Menge der Mayonnaise auf dem Schinken ist es mehr oder weniger leicht.

Als Hauptspeise ohne Beilagen braucht man etwa 5 - 6 Rollen pro Person. Als Beilage kann man zum Beispiel Kartoffeln dazu reichen. Wir essen es immer ohne Beilage.

Wacholderschinken ist nicht zwingend notwendig, es sollte ein dünner gekochter Schinken sein. Da gibt es verschiedene Formen, auf jeden Fall ein gewürzter Schinken, kein normaler. Einfach beim Metzger eures Vertrauens nachfragen.