Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2015
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 404 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Stange/n Lauch
2 m.-große Möhre(n)
1 m.-große Paprikaschote(n), rot
170 g Champignons, geschnittene aus dem Glas, abgetropft
150 g Cocktailtomaten
6 m.-große Ei(er)
 n. B. Sojasauce
 n. B. Thai-Basilikum
1 kl. Stück(e) Ingwer oder etwas Ingwerpulver
 etwas Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
 etwas Butter
 etwas Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Die Karotten schälen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Lauch ebenfalls waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Champignons in einem Sieb abgießen. Es können natürlich auch frische Champignons verwendet werden.

Den Backofen auf circa 80 °C (Umluft) vorheizen. Nun die Eier mit 2 EL Sojasauce verquirlen. Curry, ein kleines Stück Ingwer oder auch Ingwerpulver sowie etwas Pfeffer und eine Prise Zucker unterrühren.

In einer Pfanne jeweils etwas Butter zerlassen und nacheinander 3 Omeletts aus der Eiermasse backen. Die Omeletts auf einem Teller im vorgeheizten Ofen warm stellen.

Etwas Öl in eine Pfanne geben, erhitzen und die gewürfelte Hähnchenbrust darin braun braten. Das gesamte Gemüse hinzugeben. Mit den Möhren beginnen, dann Paprika, Champignons, Lauch und ganz zuletzt die Tomaten, dann alles anschwitzen. Mit etwas Sojasauce, Curry und Paprikapulver würzen und ca. 10 Min. unter ständigem Rühren dünsten.

Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Omeletts verteilen. Die Omeletts einschlagen, auf Tellern anrichten und heiß servieren.