Erdbeerpralinen im Schokoladenmantel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.04.2015



Zutaten

für
100 g Erdbeeren
250 g Kuvertüre, weiße
250 g Vollmilchkuvertüre
50 g Zucker
50 ml Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Die Erdbeeren klein schneiden. Mit Sahne und Zucker in einem Topf etwa 12 - 20 Minuten bei mittlerer Hitze auf dem Herd einkochen.

Die Erdbeeren pürieren oder durch ein Sieb drücken. Die weiße Kuvertüre klein hacken und im Erdbeermus schmelzen. Die Erdbeermasse in eine Gefrierdose geben und für 30 - 45 Minuten im Gefrierfach kühlen.

Aus der einigermaßen gefrorenen Masse Kügelchen mit beliebiger Größe formen. Die Vollmilchkuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Erdbeerkügelchen damit überziehen. Hierzu z. B. mit Hilfe einer Gabel die Kügelchen in der Kuvertüre wälzen, herausheben und kurz abtropfen lassen.

Die Pralinen nach Belieben verzieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.