Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2001
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 469 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Basmati
825 ml Wasser
200 g Zucker
1/2 TL Kardamom, feingemahlen
150 g Kokosraspel
50 g Pistazien, geröstet
50 g Rosinen
1 TL Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis (alternativ zum Basmati geht auch ein anderer Langkornreis) für eine Stunde einweichen und gut abtropfen lassen.

In einem mittelgroßen Topf, Wasser, Zucker und Kardamom zum Kochen bringen, den Reis hinzugeben und erneut aufkochen lassen. Nach 2 - 3 Minuten die Flamme auf kleinste Stufe stellen (Reiskochring verwenden). Gut abdecken und für weitere 10 Minuten kochen lassen, dann den Deckel abnehmen und übrige Zutaten (alternativ zu den Pistazien kann man auch Cashewkerne verwenden) hinzugeben. Topf wieder schließen und nochmals 10 Minuten kochen, bis der Reis gar ist. Deckel abnehmen und 2 - 3 Minuten offen kochen, so dass das restliche Wasser verdampfen kann.