Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2015
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 487 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.12.2014
93 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Rolle(n) Pizzateig
500 g Spargel, grün
Zwiebel(n)
Radieschen
Knoblauchzehe(n)
200 g Gouda, dünn geschnitten
100 g Gouda, gerieben
10 Scheibe/n Schwarzwälder Schinken
 etwas Basilikum
  Oregano
 evtl. Tomatensauce
 etwas Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und den Knoblauch putzen und fein hacken. Den Spargel bei Bedarf schälen und in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Die Radieschen in Scheiben schneiden. Den Schinken in kleine Stücke schneiden.

Den Teig ausrollen und flächendeckend mit dem geschnittenem Gouda belegen, so bleibt der Teig trocken und wird schön knusprig. Wer mag kann Tomatensauce auf den Käse auftragen.
Spargel, Zwiebeln, Radieschen und Knoblauch auf der Pizza verteilen, darüber den Schinken und mit frisch gemahlenem Pfeffer, Basilikum und Oregano würzen. Salz ist wegen des Schinkens nicht nötig.
Mit dem geriebenem Käse bestreuen und ca. 20 Minuten im auf 210 °C vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene backen.
Zum Schluss für 5 Minuten auf die obere Schiene und auf Grillen stellen, bis der Käse knusprig ist.