Putenschnitzel auf Kartoffelsalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.15
 (18 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 14.01.2005 604 kcal



Zutaten

für
1 kg Pellkartoffel(n)
150 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
1 TL Kümmel
1 TL Senf
4 EL Essig
4 EL Öl
500 g Putenbrust
2 Ei(er)
50 g Käse, gerieben
2 EL Butterschmalz
1 Bund Radieschen
Mehl
evtl. Schnittlauch

Nährwerte pro Portion

kcal
604
Eiweiß
43,13 g
Fett
28,61 g
Kohlenhydr.
41,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Brühe erhitzen. Salz, Pfeffer, Kümmel, Senf, Essig und Öl in die Brühe einrühren, über die Kartoffeln gießen. Alles mischen und etwa 15 Minuten ziehen lassen.
Putenbrust kalt abbrausen, trocken tupfen, in dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen und Käse einrühren. Schnitzel mit Mehl bestäuben, durch den Käse-Ei-Mix ziehen und bei milder Hitze in Butterschmalz in 3-5 Minuten goldbraun braten.
Radieschen waschen, putzen, feinblättrig schneiden und zum Kartoffelsalat mischen. Evt. mit Schnittlauch verzieren, mit den Schnitzeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rkangaroo

Hallo, Vollauf begeistert von Salat sowie auch Schnitzel! Hatte zuerst Bedenken, denn ich nahm fertiggeriebenen Käse, der etwas grob ist - doch auch das war kein Problem und die Überraschung nach dem Backen war eine gelungene. Danke fürs Rezept und Gruss aus Australien rkangaroo

03.03.2017 00:25
Antworten
humstein

Hallo! Freut mich, dass mein Rezept sogar in Australien Anklang findet. LG humstein

03.03.2017 09:53
Antworten
Gelöschter Nutzer

Das war sehr lecker.Wir haben es heute gegessen.Schön schnell kann man es zubereiten. Ein schönes leichtes Sommeressen. LG Dietmar

26.06.2016 13:58
Antworten
Juulee

Diese Kombi Schnitzel und Kartoffelsalat ist immer ein leckeres Gericht und bei uns sehr beliebt! Passt natürlich auch hervorragend zu Koteletts. Gruß Juulee

14.05.2016 07:45
Antworten
kassandra0011

Danke, für dieses ausgezeichnete Rezept, habe es jetzt schon mehrere Male zubereitet und möchte mich jetzt endlich herzlich dafür bedanken.

30.09.2014 12:46
Antworten
humstein

Hallo! Das freut mich, dass ihr das Rezept toll findet. Wir machen mittlerweile diesen Kartoffelsalat zu vielen anderen Dingen auch, zum Grillen, zu Fisch, .... Lg humstein

27.06.2006 10:51
Antworten
zotti62

Ein sehr leckeres Sommerrezept. Leicht und lecker und gut vorzubereiten. Das Fleisch geht auch mal kalt zum Salat. War wirklich gut, besonders der Salat.

26.06.2006 16:05
Antworten
thebig1969

Hallo Humstein Ich habe dieses Rezept Nachgekocht und auch Freunde eingeladen , wir waren 10 Personen und alle habe gesagt das das essen perfekt ist . Also von uns allen einen Römische Eins. Gruß thebig1969

24.06.2006 13:34
Antworten
humstein

Vielen Dank. Da freut man sich doch immer. Lg, humstein

28.03.2005 11:09
Antworten
bausti

Habe es am Sonntag für die Familie gemacht. Waren sehr begeistert. Gebe das Lob hiermit weiter. Lg Anne

19.01.2005 09:40
Antworten