Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.04.2015
gespeichert: 46 (1)*
gedruckt: 805 (17)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.04.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Dose/n Kokosmilch
800 ml Wasser
1 Kopf Brokkoli
Paprikaschote(n)
3 Stängel Zitronengras
2 Dose/n Litschi(s)
Chilischote(n), frisch und rot
4 große Champignons, weiß
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
2 Tasse/n Basmatireis
1 TL Zucker
  Salz und Pfeffer
 n. B. Thai-Currypaste

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenbrustfilet in hauchdünne, kleine Scheiben schneiden und in der Pfanne braten, bis es leicht gold-braun ist.

Währenddessen den Brokkoli in Röschen teilen, waschen und bissfest kochen. Die Champignons waschen und jeden Pilz in 4 Stücke schneiden. Die Paprika und die frische Chilischote in kleine Stücke schneiden. Die Zitronengrasstangen in je 3 Stücke schneiden und etwas anritzen, sodass der Saft beim Kochen besser austreten kann.

Den Basmatireis in 4 Tassen Wasser kochen, bis er trocken ist. Noch besser schmeckt er, wenn man am Ende einen Teelöffel Thai-Currypaste unterrührt.

Die Kokosmilch in einen großen Topf geben und aufkochen lassen. Danach 800 ml Wasser hinzugeben und erneut aufkochen lassen. Dann das Fleisch, die Lychees und das Gemüse hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und einem Teelöffel Zucker abschmecken, erneut aufkochen lassen und direkt servieren.