Tortenboden für Erdbeer- oder Obstkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.34
 (42 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 14.01.2005 2153 kcal



Zutaten

für
100 g Butter
100 g Zucker
2 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
Zitrone(n) - Schale, abgeriebene
160 g Mehl
2 TL, gehäuft Backpulver
3 EL Milch
Fett für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
2153
Eiweiß
34,39 g
Fett
122,69 g
Kohlenhydr.
225,04 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten mit dem Rührer gut kneten, bis der Teig schaumig ist und dann in die gefettete Form geben. Bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jenny15366

Einfach und lecker, vielen Dank dafür

22.07.2022 14:12
Antworten
pfefferbalsami

Hallo Sabedo, ich möchte den Tortenboden auch backen , bin mir aber hinsichtlich der 2 Tl. Backpulver nicht sicher. Stimmt die große Menge? Ich wäre sehr dankbar, wenn Du mir hilfst. Liebe Grüße pfefferli

19.05.2022 14:08
Antworten
heimei23

Das Rezept ist genial für einen Erdbeerkuchen. Einfach, schnell und lecker. Ich nehme gerne etwas weniger Zucker.

17.04.2022 11:34
Antworten
Möhrchen9510

Guten Morgen, ich habe diesen Tortenboden schon mehrmals gebacken und er ist immer gelungen, die Gäste waren immer sehr zufrieden, er ist auch immer schnell gebacken, wenn er ausgekühlt ist streiche ich innen mit Schokoguss ein, dann weicht er nicht durch und schmeckt auch sehr gut, Schoko passt auch gut zu Erdbeeren, dankeschön für das tolle Rezept,

28.05.2021 10:05
Antworten
Isabella-1992

Sehr gutes Rezept. Ich habe eine glasform für obstkuchen. Die Form nur mit Butter einfetten reicht anscheinend nicht. Hab den Boden bis jetzt zweimal gebacken und beide male ist mir beim rausnehmen ein Stück abgebrochen. Habe den Trick mit dem feuchten Handtuch schon probiert. 🤷🏽‍♀️

14.06.2020 22:05
Antworten
gnomiline

Habe es am WE ausprobiert und es wird nicht das letzte mal gewesen sein. Sehr einfach zu machen und geschmeckt hat es allen. Vielen Dank LG Anja

26.06.2006 09:40
Antworten
saydinog

Super Rezept, und das nicht nur im Sommer! Danke!

22.03.2006 20:38
Antworten
kathrin2610

Klasse Rezept. Hat super geschmeckt !! Wird auf jeden Fall öfters gemacht. LG Kathrin

22.02.2006 15:34
Antworten
Gelöschter Nutzer

das rezept ist super! hab den erdbeerkuchen, der auf dem bild zu sehen ist damit gebacken und er war total lecker :)

04.07.2005 22:53
Antworten
Martine

Danke für dieses Rezept , das man in der Sommerzeit immer schnell zur Hand haben muß! LG Martina

15.01.2005 18:32
Antworten