Bierhuhn


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 25.04.2015



Zutaten

für
4 Hähnchenschenkel, ohne Haut
4 kleine Zwiebel(n), in Spalten geschnitten
2 EL Öl
2 EL Mehl
2 EL Worcestersauce
15 g Butter
2 EL Senfpulver
600 ml Bier
3 EL Salbei, frisch gehackt
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Das Mehl mit dem Senfpulver vermischen. Die Hähnchenschenkel vom überflüssigen Fett befreien und in der Mehl Senfpulver Mischung wenden.

Die Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schenkel unter Wenden bei starker Hitze goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die Zwiebeln stark anbraten. Hähnchenschenkel, Bier und Worcestersauce zu den Zwiebeln geben und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Zum Kochen bringen und zugedeckt ca. 1 Stunde sanft köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist. Den gehackten Salbei zugeben und nochmals aufkochen lassen.

Mit Kartoffeln servieren.

Das Senfpulver lässt sich leicht selbst herstellen: Senfkörner im Mörser mahlen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.