Birnen Frangipane


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.04.2015



Zutaten

für
1 Rolle(n) Blätterteig aus dem Kühlregal
150 g Zucker
150 g Butter, weich
3 Ei(er)
150 g Mandel(n), gemahlen
50 g Mehl
100 g Zartbitterschokolade
500 g Birne(n), weich, frisch oder aus der Dose
n. B. Vanilleeis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Zartbitterschokolade schmelzen, am besten in einer Schale im heißen Wasserbad. Zucker, Butter, Eier, Mandeln und Mehl gut verrühren.

Eine Quicheform oder eine Springform mit 26 cm Durchmesser mit dem Blätterteig auslegen, ringsherum einen etwa 2 - 3 cm hohen Rand stehen lassen. Den Teig auf dem Blätterteig verteilen. Die geschmolzene Schokolade darübergeben und sanft unter den anderen Teig heben bzw. marmorieren. Die Birnen in Viertel schneiden, mit der dünneren Seite nach innen auf dem Kuchen verteilen und leicht eindrücken. Bei 200 °C 30 - 45 Minuten auf Ober-/Unterhitze backen.

Am besten noch warm mit Vanilleeis servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.