Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2005
gespeichert: 497 (0)*
gedruckt: 2.802 (24)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.07.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Tintenfisch(e), kleine
100 g Zwiebel(n), weiße
Chilischote(n)
60 g Staudensellerie, Karotten
500 g Tomate(n)
3 EL Pflanzenöl
  Salz und Pfeffer, eventuell noch Chilipulver (wers besonders scharf mag)
1 EL Petersilie, gehackte
400 g Nudeln (Hörnchennudeln)
  Öl, für die Form
60 g Käse, frisch geriebener Queso anejo oder Peccorino oder Parmesan
125 ml Sahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 564 kcal

Die Tintenfische (Sepien) quer halbieren. Die Zwiebeln fein hacken. Die Chilischote fein würfeln. Stangensellerie und die Möhre in feine Würfel schneiden. Die Tomaten blanchieren, häuten, Fruchtfleisch würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Chili-, Möhren-, Stangensellerie und Tomatenwürfel zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie eintreuen.
Die Nudeln kochen und abtropfen lassen. Den Backofen auf 180° (Gas Stufe 2-2 1/2) vorheizen. Die halbierten Sepien zur Gemüsemischung geben und 5 Minuten mitköcheln lassen. Anschließend die gekochten Nudeln unter das Gemüse und die Sepien mischen.
Eine Auflaufform mit Öl ausfetten. Die Nudel-Gemüse-Mischung in die Form füllen. Den Käse mit der Sahne verrühren und über den Auflauf gießen. Im heißen Backofen 20 Minuten Überbacken. GUTEN APPETIT.