Europa
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Pilze
Schmoren
Schwein
Snack
Spanien
Vorspeise
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Tortillawürfel und marinierte Sherry-Pilze mit Schalotten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.04.2015



Zutaten

für
650 g Pellkartoffeln, gekocht, vorzugsweise fest kochend
4 Ei(er)
100 g Chorizo oder Paprikasalami
2 EL Olivenöl
200 g Schalotte(n)
300 g Champignons, kleine
1 große Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
60 ml Sherry, ich nehme medium
1 EL Sherryessig
½ Bund Petersilie, gehackt
Kräuter zum Garnieren, z. B. Thymian
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 75 Min.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden. Jetzt die Eier verquirlen und etwas salzen und pfeffern.
Die Wurst in einer ofenfesten Pfanne kurz anbraten, dann aus der Pfanne holen. Die Kartoffeln im heißen Öl 4 - 5 Minuten braten und dann die Wurst untermischen. Als nächstes die Eier mit dazugeben, umrühren und auf kleinster Stufe etwa 2 Minuten stocken lassen. Dann im heißen Ofen 15 Minuten fertig backen und aus dem Ofen holen. Die Tortilla in große Würfel schneiden und mit Kräutern garnieren.

Für die Sherry-Pilze die Schalotten 1 Minute in kochendes Wasser legen, abgießen, die Haut abziehen und eventuell halbieren. Die Pilze putzen. Den Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden.

Das Öl in einer anderen Pfanne erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin glasig andünsten. Die Pilze mit hineingeben und unter Rühren etwa 5 Minuten braten. Salzen, pfeffern und mit Sherry und Sherryessig ablöschen. Abdecken 10 Minuten schmoren. Abschmecken und dann zugedeckt kalt stellen.

Zum Schluss die gehackte Petersilie mit der Pilzmischung vermischen und den Gästen in kleinen Schälchen servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.