Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Suppe
warm
gebunden
fettarm
Schwein
Eintopf
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Gemüse-Currysuppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2700 Min. normal 23.04.2015



Zutaten

für
600 g Kartoffel(n)
400 g Möhre(n)
1 Apfel
1 Liter Gemüsebrühe
n. B. Crème fraîche (Creme Balance)
Kräutersalz
Curry
1 Möhre(n)
1 Zwiebel(n)
100 g Rohschinken
1 TL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Tag 21 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Tage 12 Stunden
Suppe:
Kartoffeln, Möhren und den Apfel waschen, schälen, klein schneiden und alles in einen Suppentopf geben. 1 l Gemüsebrühe dazugeben und ca.15 min. garen lassen, anschließend alles pürieren und mit Curry und 2 - 3 EL Creme Balance abschmecken.

Einlage:
Eine Möhre waschen, schälen und in 4 cm lange Stücke schneiden, diese dann in dünne Möhrenfäden schneiden. Eine Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. 100 g rohen Schinken in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne mit einem 1 TL Öl anbraten. Danach den Schinken rausnehmen und Möhrenfäden und Zwiebelringe kurz anbraten.

Anrichten:
Die Suppe in Suppentassen geben und dekorativ mit 1 Klecks Creme Balance, Zwiebelringen, Möhrenfäden und Schinken anrichten.

Die Menge reicht für ca. 8 Suppentassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.