Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2015
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 265 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2012
2.375 Beiträge (ø1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
750 g Äpfel, sauerliche, feste Sorte
50 g Zucker
Zitrone(n), Bio, Saft und Schale davon
2 cl Rum
200 g Mehl
30 g Mandel(n), gemahlen
Ei(er)
125 ml Apfelsaft
125 ml Weißwein
1 Msp. Salz
50 g Mandelblättchen
 etwas Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen, das Kerngehäuse herausschneiden und in 1 cm dicke Ringe schneiden. Die Ringe in eine Schüssel geben, mit dem Zucker bestreuen und mit Zitronensaft und Rum beträufeln. Zugedeckt ziehen lassen.

Mehl, Mandeln, Apfelsaft, Eier, Weißwein, Salz und abgeriebene Zitronenschale in eine Schüssel geben und alles zu einer dickflüssigen Masse verrühren. Ca. 30 Minuten ausquellen lassen.

Die marinierten Apfelringe durch den Teig ziehen und in einer Pfanne, im heißen Fett schwimmend, etwa 2 Minuten backen. Die Küchle wenden und von der anderen Seite nochmals ca. 2 Minuten backen.

In einer zweiten beschichteten Pfanne die Mandelblättchen rösten. Die Apfelküchle in den Mandelblättchen wälzen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.