Kesselgulasch am Lagerfeuer


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 26.05.2015



Zutaten

für
2 kg Schweinefleisch
2 kg Rindfleisch
600 g Ajvar
400 g Tomate(n), passiert
1 Bund Suppengemüse
2 kg Kartoffel(n)
3 große Zwiebel(n)
500 ml Wasser
n. B. Salz und Pfeffer
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden
Das Fleisch zu Gulasch würfeln und das Gemüse klein schneiden.

Zuerst die Zwiebeln mit viel Öl (sonst brennen sie über dem offenen Feuer an) glasig dünsten. Dann das Fleisch dazugeben und scharf anbraten. Eventuell Öl nachgießen. Dann das Wasser zugeben und das Fleisch eine halbe Stunde kochen lassen.

Die übrigen Zutaten nach und nach dazugeben und vermengen. Insgesamt mindestens 2 Stunden unter Rühren kochen lassen. Nach Belieben noch mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Leiffur

Sehr lecker und definitiv was für unsere Lagerküche auf Mittelaltermärkten, da nicht so viele Zutaten mitzuschleppen sind. Macht satt, schmeckt hervorragend, einfach zuzubereiten! 5 Sterne

06.03.2019 16:23
Antworten