Leipziger Lerchen

Leipziger Lerchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

90 Min. normal 22.04.2015



Zutaten

für

Für den Teig:

1 Ei(er)
50 g Zucker
125 g Butter
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz

Für die Füllung:

125 g Zucker
125 g Butter
200 g Mandel(n), gemahlene
1 Ei(er)
10 g Erdbeerkonfitüre je Lerche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Die Zutaten für den Teig nach und nach zu einem Mürbeteig verkneten. 20 Minuten ruhen lassen. Anschließend ausrollen und mit einem großen Glas oder einer Ausstechform Kreise ausstechen und in Muffinförmchen legen. Etwas Teig übrig lassen für kleine Teigstreifen zum Bedecken.

Die Butter schmelzen, mit dem Zucker vermischen und die Mandeln zugeben. Vom Herd nehmen, das Ei dazugeben und alles zu einer cremigen Masse verrühren.

Die Marmelade auf den Mürbeteig in die Muffinförmchen geben und mit der Füllung überziehen. Den restlichen Mürbeteig in dünne Streifen von ca. 1 cm Breite schneiden und als Kreuz über jedes Gebäck legen.

Bei 180 °C in 12 - 15 Min. goldgelb backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.