Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2015
gespeichert: 266 (2)*
gedruckt: 1.372 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Schokoriegel (Snickers)
500 g Mascarpone
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Snickers in groben Stücken in den Thermomix geben und 6 Sek. auf Stufe 6 zerkleinern oder einen anderen guten Mixer verwenden. Den Mascarpone zugeben und 8 Sek. im Thermomix auf Linkslauf Stufe 4 oder mit dem Mixer verrühren. Über Nacht (4 - 6 Std.) einfrieren.

Das gefrorene Eis in 2 Portionen noch mal durchmixen (Stufe 5, 4 - 6 Sek.). Sofort wieder in eine Gefrierdose füllen.

Schmeckt auch super mit Bounty (Achtung – vorsichtig sein, dies krümelt beim zweiten Durchmixen).