Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2015
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 91 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2011
12.374 Beiträge (ø4,18/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
200 g Roggenvollkornmehl
50 g Sauerteig (Roggenvollkorn)
50 ml Wasser
1 TL Salz
5 g Hefe
50 g Butter
  Außerdem:
Eigelb
1 TL Milch
 n. B. Sesam
 n. B. Kümmel
 n. B. Mohn

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Teig verkneten, bis der Teig nicht mehr klebt und 1 Stunde ruhen lassen. Einen langen Schlauch formen und mit dem Messer in kleine Teile schneiden. Den Zuschnitt jeweils in kleine Kugeln formen und dann in kleine, ca. 10 - 12 cm lange Rollen formen, die außen spitz auslaufen.

Mit einer Mischung aus dem Eigelb und der Milch bestreichen und mit den Körnern nach Wahl bestreuen, dann eng aneinander auf Bleche legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 20 - 25 Minuten backen. Wenn die Spitzchen braun werden, sind sie fertig.

Schmecken zu Bier, Wein und Salat oder so zum Snacken sehr gut.