Salat
Vorspeise
kalt
Vegetarisch
Saucen
Dips
Aufstrich
Snack
Käse
Eier oder Käse
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Avocado-Käse-Aufstrich

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.04.2015



Zutaten

für
300 g Frischkäse, auch gerne light
250 g Schafskäse
250 g Cheddarkäse, oder Schweizer Hartkäse
1 Zwiebel(n)
1 Avocado(s)
1 kleine Chili
2 Pck. Kräuter (Kräutermischung)
1 n. B. Knoblauchzehe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Schafskäse in einer großen Schüssel mit einer Gabel gut zerdrücken. Dann den Frischkäse hinzugeben.

Die Zwiebel und die Chili halbieren und entkernen. Die Avocado halbieren, entkernen und schälen. Gegebenenfalls den Knoblauch auch schälen.

Alles in der Küchenmaschine zerkleinern und zu dem Käse in die Schüssel geben. Zwei Päckchen Italienische Kräuter dazugeben und alles gut verrühren. Anschließend den Cheddar mit einer groben Reibe entweder in die Schüssel oder erstmal auf einen Teller/Deckel reiben und unter die andere Masse rühren, bis die Mischung homogen istt.

Hinweis: Wer es etwas dünner haben möchte, kann eventuell noch mit Miracel Whip, Schmand, Sahne oder einfach etwas Olivenöl nachhelfen.

Zur Aufbewahrung im Kühlschrank sollte man den Avocadokern mit in die Schüssel geben, damit die Mischung nicht so schnell braun wird.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.