Grünkernfrikadellen Hawaii


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.04.2015



Zutaten

für
250 g Grünkern
½ Liter Wasser
etwas Öl oder Butter
1 EL Suppengewürz, selbstgemacht
1 TL Kräutersalz
2 Lorbeerblätter
1 TL Senf
1 TL Paprikapulver
1 TL Pfeffer, gemahlen
1 TL Kräuter, nach Wahl
1 EL Sojasauce
1 Ei(er)
100 g Käse, gerieben
100 g Karotte(n), geraspelt
40 g Vollkornbrösel zum Wenden

Zum Überbacken:

1 Ananas, frisch oder 1 Dose Ananasringe
8 Scheibe/n Emmentaler oder Gouda

Für die Sauce:

8 EL Ajvar
16 EL Milch
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Chili
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Grünkern schroten und in Butter oder Öl anrösten, dann mit dem Wasser aufgießen und Suppenwürze, Kräutersalz, Lorbeerblätter, Senf, Paprikapulver, Pfeffer, Kräuter und Sojasauce dazugeben. 20 Minuten ausquellen lassen. Wer mag, kann die Karotten vorgaren und ebenfalls in die Masse geben.

Den Käse und das Ei untermischen, abschmecken, flache Frikadellen formen und in Vollkornbrösel wenden. Die Ananasringe sollten darauf passen.

20 - 25 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad backen. Dann je Frikadelle einen Ananasring und eine Scheibe Käse darauflegen und nochmal ca. 15 Minuten überbacken.

Währenddessen eine Sauce aus dem Ajvar, der Milch und den Gewürzen köcheln.

Ergibt ca. acht Bratlinge. Dazu passt Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.