Sonnenbrot


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.04.2015



Zutaten

für
300 g Weizenmehl Type 550
100 g Hartweizenmehl (Semola di grano duro)
5 g Frischhefe
230 ml Wasser, lauwarm
1 ¾ TL Salz
1 TL Mohn
1 TL Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 7 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 8 Stunden
Das Weizenmehl und Semola di grano duro mischen. Aus dem gemischten Mehl, Hefe, Wasser und Salz einen Hefeteig zubereiten. Ca. 6 Stunden abgedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Aus dem gegangenen Teig einen Kreis mit einem Durchmesser von ca. 30 cm und einer Höhe von ca. 2 cm formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Mit einem Glas oder einer Tasse in der Mitte einen Kreis eindrücken. Achtung, nicht durchdrücken. Den Teig in 16 Segmente, bis knapp vor dem Eindruck durchschneiden. Danach jedes Segment um ein Viertel nach rechts drehen. Den mittleren Kreis mit Wasser ganz wenig befeuchten und Mohn und Sesam darauf streuen. Nochmal 1 Stunde gut abgedeckt gehen lassen.

Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Sonnenbrot auf die mittlere Schiene des Backofens für ca. 30 Minuten geben. Wer schwadet, nach 10 Minuten den Dampf ablassen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.