Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2015
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 22 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 EL Pinienkerne
150 g Sahne
50 ml Weißwein, ersatzweise Gemüsebrühe
  Salz
1 Bund Kräuter, gemischt
  Pfeffer, gemahlen
250 g Tagliatelle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 365 kcal

Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Herausnehmen und beiseite stellen.

Sahne und Wein in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze offen 5 Minuten leicht kochen lassen.

Gleichzeitig reichlich Salzwasser aufkochen und die Nudeln darin nach Packungsangaben kochen.

Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Kräuter unter die Wein-Sahne rühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die fertig gekochten Nudeln abgießen.

Die Pasta mit der Sauce mischen und mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen.