Zitroniger Zucchini- Mozzarella Salat


Rezept speichern  Speichern

leichter Sommersalat, Rohkost, frisch

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

7 Min. simpel 20.04.2015 205 kcal



Zutaten

für
2 m.-große Zucchini
2 Kugel/n Mozzarella
n. B. Zitronensaft
etwas Olivenöl
etwas Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
205
Eiweiß
12,45 g
Fett
15,87 g
Kohlenhydr.
3,11 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Minuten
Die Zucchini mit einem Sparschäler in hauchdünne Streifen schneiden und auf einem großen Teller anrichten. Die Mozzarellakugeln zerpflücken und darauflegen.

Zuerst mit dem Salz, etwas Zitronensaft und zuletzt dem Olivenöl anmachen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

Hallo, ich habe den Salat mit etwas Knoblauch aufgepeppt. Sonst wäre es mir etwas zu langweilig gewesen. Optisch macht er aber richtig was her. LG Badegast

06.09.2020 13:48
Antworten
yatasgirl

Hallo Uns hat dein Salat sehr gut geschmeckt. Er war sehr erfrischen und einfach nur lecker. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

22.08.2020 09:46
Antworten
urlaub1410

Ich hab das Rezept schon ganz oft gemacht und es schmeckt uns besonders gut zu Steak und Kartoffelpüree - am liebsten ohne Mozzarella! Und es ist ratzfatz fertig! Danke!

01.04.2019 14:34
Antworten
c-ra84

Mega lecker, frisch, einfach schnell! Glaub mir schmeckt es sogar ohne Mozzarella besser ;) fein!

18.02.2018 18:53
Antworten
binis

Hallo, auch uns hat das sehr gut geschmeckt! Die Anleitung zum Dressing "Zuerst mit dem Salz, etwas Zitronensaft und zuletzt dem Olivenöl anmachen" habe ich nicht wirklich verstanden. Ich habe einfach Zitronensaft (mehr als nur etwas... - sondern eine ganze Zitrone für diese Menge Zucchini) und Olivenöl und sehr wenig Salz miteinander verquirlt und mit einem Löffel über die angerichteten Zucchini und Mozarella gegeben. Ich muss sagen, dass es uns auch ohne Mozarella geschmeckt hätte - dann wäre es vegan und Rohkost! Wichtiger Tipp noch: ruhig 10 Minuten stehen/ziehen lassen !!! Viele Grüße binis

05.08.2017 19:24
Antworten
toniriel

Danke für die netten Worte! Es freut mich dass es euch geschmeckt hat :)

08.07.2017 03:34
Antworten
Goerti

Hallo! Heute habe ich deinen schnellen Salat ausprobiert. Alles nach Rezept, nur etwas Petersilie habe ich noch darüber gestreut. Und wenn ich ehrlich sein soll, ich war positiv überrascht. Lecker! Auch meiner Tochter hat der Salat richtig gut geschmeckt, sie isst aber auch sehr viele kleine Zucchini direkt im Garten. Daumen hoch. Grüße Goerti

07.07.2017 22:25
Antworten