Hauptspeise
Vegetarisch
Brotspeise
Schnell
einfach
Snack
Camping
Ei
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Tomatenbrot mit Spiegelei

ein schnelles Essen zum Abend

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.04.2015



Zutaten

für
2 Scheibe/n Brot (Mischbrot)
Butter oder Margarine
1 Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Brotscheiben mit Butter oder Margarine bestreichen. Die in Scheiben geschnittene Tomate darauflegen und die Brote mit Pfeffer und Salz bestreuen.

Die Zwiebel in Ringe oder Würfel schneiden und auf den Broten verteilen.

Die Spiegeleier braten und auf die Tomatenbrote legen und evtl. noch einmal mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

josi_mama

Frühlingszwiebeln... klingt gut werde ich auch mal ausprobieren

21.05.2019 23:42
Antworten
Mooreule

Hallo, mmh lecker...................bei mir mit Frühlingszwiebeln Schönes Rezept, hab dank dafür! Foto ist unterwegs. Liebe Grüße Mooreule

26.04.2019 13:44
Antworten
Superkoch-kathimaus

es schmeckt gut, aber beim nächsten mal werde ich die tomatenscheiben noch kurz andünsten, roh waren die uns ein bißchen zu hart und mein kleiner hat sein Brot leider nicht gegessen, LG kathi

09.03.2019 12:48
Antworten
gloryous

Hallo, sehr lecker und stättigend. Ich habe Vollkornbrot genommen und da hat mit ein Brot vollkommen ausgereicht. Vielen Dank für das Rezept. Foto folgt. Lg gloryous

16.02.2019 18:36
Antworten
trekneb

Hallo! Sehr lecker! Mache ich bald wieder. LG Inge

07.02.2019 18:15
Antworten
josi_mama

Macht mein Mann auch... meine Tochter und ich bevorzugen die vegetarische Variante :-) LG

01.06.2018 17:33
Antworten
movostu

Ich legte noch 2 kleine Scheiben Rohschinken unter die Tomatenscheiben und fand es würzig und lecker. Gruß movostu

14.12.2017 02:58
Antworten