Indonesischer Reissalat


Rezept speichern  Speichern

(mit viel Curry)

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 12.01.2005



Zutaten

für
250 g Reis
500 g Hühnerbrüste
1 Apfel
2 Banane(n)
3 Scheibe/n Ananas
1 Paprikaschote(n), rote
1 Zwiebel(n)
1 EL Schlagsahne
8 EL Mayonnaise
8 EL Tomatenketchup
5 EL Currypulver
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Reis kochen, abschrecken und kalt werden lassen. Hühnerbrust in kleine Streifen schneiden und anbraten. Bananen klein schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Apfel, Paprika, Ananas und Zwiebeln klein schneiden. Alles in eine Schüssel geben.
Für das Dressing die restlichen Zutaten vermischen und über die "Reis-Huhn-Obst" Mischung geben. Alles gut verrühren und mindestens eine Stunde ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Susanne-M.

Danke Tenekoch

04.07.2017 19:50
Antworten
Tenekoch

Ein super Salat. "Muss" ihn schon seit Jahren auf unseren Cliquenfesten

30.05.2017 21:42
Antworten
snoeter

hallo!!! absolut spitze der salat, dies ist mein lieblings reissalat!!!! hatte ihn zu unserer party gemacht, alle waren begeistert!!!! ob mit oder ohe hähnchen, er schmeckt spitze!!! lg sarah

26.01.2006 21:18
Antworten