Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2015
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 222 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2013
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Mozzarella
200 g Mango(s)
1 Bund Bärlauch
6 EL Olivenöl, mildes, gute Qualität
6 EL Balsamico (Blaubeerbalsam mit 3% Säure)
  Fleur de Sel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Mozzarella in Scheiben schneiden und diese halbieren. Die geschälte Mango mit dem Sparschäler in Streifen schneiden. Den Bärlauch in die Mangostreifen einwickeln, aber so, dass er noch herausschaut. Diese Röllchen auf den Mozzarellascheiben verteilen. Den Blaubeerbalsam mit Olivenöl in einer Tasse aufschlagen. Das Dressing über Mango Mozzarella träufeln und mit Fleur de Sel bestreut servieren.

Alternativ kann man die Mango auch in Würfelchen schneiden. Diese Würfel vermischt man mit dem kleingeschnittenen Bärlauch, dem Blaubeerbalsam und dem Olivenöl sowie dem Salz und gibt diese marinierten Mangowürfel auf den Mozzarella.

Statt frischem Bärlauch kann man auch Bärlauchpesto verwenden, dann kann man aber auf das Salz verzichten. Oder man nimmt statt Bärlauch Basilikum und Frühlingszwiebeln. Auf alle Fälle dann beides zusammen nehmen, damit der Geschmack ausgewogen ist.