Freds fruchtiges Hawaii-Baguette mit Orangensoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.04.2015



Zutaten

für
1 Baguette(s)
4 Scheibe/n Schinken
2 Ring/e Ananas, ungesüßt
2 Scheibe/n Cheddarkäse

Für die Sauce:

100 ml Orangensaft
etwas Speisestärke
Schuss Branntweinessig
etwas Zucker
n. B. Mandarine(n) und/oder Apfelmus

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Für die Soße:
Den Orangensaft mit der Speisestärke mischen und aufkochen lassen. Die Soße sollte sehr dickflüssig werden. Nach Bedarf und Geschmack kann vor dem Aufkochen noch Mandarinenstücke und/oder Apfelmus beigemischt werden. Dies vor dem Aufkochen kurz pürieren. Anschließend mit Brantweinessig und Zucker abschmecken.

Das Baguettebrot halbieren und mit der kalten Soße bestreichen. Anschließend mit Schinken- und Ananasstücken belegen und abschließend den Cheddarkäse darauf geben. Die Hawaii-Baguettes für ca. 5 Minuten bei 170 °C Umluft in den Backofen schieben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fusselrabbit

Hi, hab sie mal gekocht. Habe noch Ananassaft und Honig verfeinert. war ganz gut

20.03.2021 14:59
Antworten
Sieg2014

Hallo Rezept heute ausprobiert, hat von mir leider nur 3Sterne bekommen, ist noch ausbaufähig. Fehlen noch irgendwelche Gewürze/Kräuter. Trotzallem war es gut.

29.04.2017 21:57
Antworten