Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2015
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 624 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.07.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Kopf Brokkoli
Pastinake(n)
1 Dose Kokosmilch
6 EL Sojakerne
200 g Basmatireis
1 kleine Chilischote(n)
1 EL, gestr. Currypulver
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL, gestr. Kreuzkümmelpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse waschen, den Brokkoli in Röschen und die Pastinaken in fingerdicke Scheiben schneiden.
Den Basmatireis mit der 2 - 3-fachen Menge Wasser kochen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, die kleingeschnittene Chilischote und anschließend das Gemüse
5 min. goldbraun andünsten. Die Gewürze, Salz und die ausgepresste Knoblauchzehe dazugeben.
Mit einer halben Tasse Wasser oder Gemüsebrühe ablöschen.
Jetzt die Kokosmilch (ich habe Bio-Kokosmilch 40 % Kokos und 60 % Wasser verwendet, evt sieben) dazugeben und 15 min. köcheln lassen.

Die Sojakerne in einer separaten Pfanne anrösten und über das Gericht streuen. Den Reis als Beilage dazu reichen.

Ein Spritzer Limette / Orange und ein TL Erdnussmus passen auch sehr gut dazu.