Gnocchi-Gemüseauflauf mit Hackfleischsoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.64
 (134 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 15.04.2015 956 kcal



Zutaten

für
500 g Gnocchi
1 Zucchini, in Würfel geschnitten
1 Paprika, in Würfel geschnitten
200 ml Sahne
300 ml Brühe
50 ml Milch
300 g Hackfleisch
200 g Käse, gerieben
1 TL Butter
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Knoblauchgranulat
1 Zwiebel(n)
70 g Tomatenmark
n. B. Kräuter, italienische
n. B. Salz und Pfeffer
Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
956
Eiweiß
45,89 g
Fett
55,31 g
Kohlenhydr.
67,73 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Zwiebel würfeln und in etwas Öl glasig anbraten, dann das Hackfleisch dazugeben und mitbraten, bis es braun und krümelig wird. Leicht salzen und pfeffern. Jetzt die Hälfte des Tomatenmarks dazugeben und kurz mitrösten. Die Brühe angießen und die Sahne-Milch-Mischung einrühren. Kurz aufkochen lassen. Das restliche Tomatenmark mit der Soße verrühren und die Gewürze und Kräuter dazugeben. Die Soße sollte jetzt mindestens eine halbe Stunde köcheln.

In der Zeit kann man das Gemüse klein schneiden.

Zum Schluss die Butter unter die Soße rühren und nochmal abschmecken.

Die Gnocchi in eine Auflaufform geben, das Gemüse darüber verteilen und alles mit der Soße übergießen und den Käse darauf streuen.

Bei 200 °C Ober-/Unterhitze für ca. 25 - 30 min überbacken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sophiephie

⭐⭐⭐⭐⭐ Herrlich!! Ich hab - weil ichs in den Kommentaren gelesen hab - auch die Gnocchi vorgekocht. TK Gemüse und eine frische kleingeschnippelte Zucchini hab ich in die Sauce gepackt und locker 20min köcheln lassen. Mit Deckel. Dadurch, und durch das Wasser im TK Gemüse wurde die Sauce nicht weniger. Hab kräftig gewürzt! Weißen und bunten Pfeffer, ordentlich Salz, Thymian, Majoran, frisches Basilikum. Zum Schluss hab ich die Sauce noch mit 1EL Mehl angedickt. 30min im vorgeheizten Rohr, O/U Hitze und fertsch... Sooooo lecker!!! Tausend Dank ❤️

15.05.2021 12:36
Antworten
Tina30091988

Freut mich sehr, dass es dir geschmeckt hat :) Vielen lieben Dank für die Bewertung

21.05.2021 12:37
Antworten
Koch-Sonne1091970

Vielen Dank für das 😋 leckere Rezept. Es hat uns super geschmeckt. Von mir 5 Sterne 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟

02.03.2021 18:31
Antworten
Tina30091988

Ich freu mich, dass es euch gut geschmeckt hat :)

21.05.2021 12:37
Antworten
Tina30091988

Das ist toll :) Danke dir für die nette Bewertung

21.05.2021 12:37
Antworten
Tina30091988

Ich koche die Gnocchi auch etwas vor. Freut mich, dass es dir und deiner Familie gut geschmeckt hat. Danke für die tolle Bewertung. LG Tina

19.12.2015 12:22
Antworten
coraxxx

oki ich wusste es jetzt nicht genau...hab sie jetzt ein bissle vorgekocht ...wirklich super lecker das rezept...hat der Family geschmeckt! danke

15.12.2015 18:53
Antworten
coraxxx

ohne die gnocchis vorzukochen?

15.12.2015 16:05
Antworten
Sequana1970

Hallo Tina, eigentlich wollte ich heute eine Kartoffel-Hack-Pfanne machen. Dann hab ich zufällig Dein Rezept gesehen und dachte ich probiere es mal aus. Ich habe mir, weil es schnell gehen sollte, die Zeit im Ofen gespart und hab zum Schluss den Käse einfach bei geschlossenem Deckel in der Pfanne zerlaufen lassen. Und weil es so lecker war und es ein super Gericht ist, was man während der Woche mal auf die schnelle machen kann, gibt es von mir die volle Punktzahl. Liebe Grüße Sequana

23.07.2015 17:28
Antworten
Tina30091988

Hallo Sequana, es freut mich sehr, dass endlich jemand das Rezept ausprobiert hat :). Am allermeisten freut mich aber, dass es dir so gut geschmeckt hat! Vielen lieben Dank für die tolle Bewertung. Liebe Grüße, Tina

23.07.2015 17:53
Antworten