Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.04.2015
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 145 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Vollkornnudeln (Spirelli)
  Salzwasser
6 EL Tomate(n), passierte
2 EL Sahne
1 Handvoll Basilikumblätter
3 EL Gouda, gerieben
Banane(n)
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Chilipulver
 evtl. Tomate(n), in Scheiben geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. In der Zwischenzeit die passierten Tomaten mit der Sahne mischen, das Basilikum klein hacken und unterheben. Die fertige Soße jetzt pikant mit Salz, Pfeffer, Zucker und Chili abschmecken. Nun die Banane in Scheiben schneiden.

In einer Schüssel jetzt die abgekühlten Nudeln mit der Tomatensoße mischen. Jetzt Nudeln und Bananenscheiben schichtweise in eine kleine Auflaufform geben. Wer mag, kann oben drüber noch ein paar Tomatenscheiben legen.

Zum Abrunden noch etwas Käse drüberstreuen. Zum Schluss 8 – 10 min. bei 180 °C im vorgeheizten Backofen überbacken.