Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2015
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 295 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2007
82 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

200 g Nudeln (chinesische Fadennudelnester), vegan
11 Blätter Chinakohl
Tomate(n)
Champignons
1 Becher Sojasahne (Sojacreme Cuisine) (Soya Cuisine)
1 EL Margarine (Soya Margarine)
Knoblauchzehe(n)
1/4 Liter Gemüsebrühe
  Kurkuma
  Salz und Pfeffer
50 g Käse, gerieben, vegan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Knoblauch klein hacken und eine Auflaufform mit Soya Margarine und Knoblauch einreiben. Die Nudelnester auf den Boden legen. Die Champignons klein schneiden und darauf verteilen.
Die Chinakohlblätter säubern und auslegen. Die Tomate klein schneiden und teelöffelweise auf die Chinakohlblätter legen, diese danach einrollen und auf die Nudelnester schichten. Den Rest der Tomate einfach darauf verteilen.

Die Soya Cuisine in 1/4 Liter heiße Gemüsebrühe einrühren, die Gewürze hinzufügen, nochmal umrühren und über die Zutaten gießen. Den Streukäse darübergeben und 25 Minuten bei 200 Grad in den Ofen stellen.