Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2015
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 181 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2006
82 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Pasta (Capellini)
200 g Räucherlachs in Scheiben
250 g Kirschtomate(n)
60 g Butter
  Zitronensaft
  Dill, frisch
  Basilikum, frisch
  Schnittlauch, frisch
  Petersilie, frisch
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Cayennepfeffer
 evtl. Frischkäse, ca. 1 - 2 EL

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudelwasser mit Salz aufsetzen. Lachs in feine Stückchen schneiden. Kräuter zerkleinern. Tomaten halbieren

Butter mit den klein geschnittenen Kräutern in eine Schüssel geben (ich hatte zu wenig Butter heute und habe noch Frischkäse dazu gerührt). Einige Esslöffel des kochenden Nudelwassers in die Schüssel mit der Butter und den Kräutern geben und verrühren. Zitronensaft (ich mache das nach Gefühl, drücke einfach eine frische Zitrone aus und probiere zwischendurch) in die Soße geben und verrühren

Capellini 3 Minuten kochen. Zum Schluss die Nudeln mit Lachs und Tomaten vermengen und am besten auf vorgewärmten Tellern anrichten. Soße verrühren und sofort servieren.

Das Rezept kann natürlich jeder nach Lust und Laune verändern, schmeckt auch mal gut mit Olivenöl.