Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.01.2005
gespeichert: 94 (0)*
gedruckt: 1.372 (3)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2003
6 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Mehl
Ei(er)
  Salz
4 EL Milch
80 g Butter, kalt
100 g Bärlauch, junge Blätter (ca. 4 handvoll)
1 Bund Schnittlauch
1 kleine Paprikaschote(n), rot
500 g Quark (Magerquark)
150 g saure Sahne
1 TL Zitronensaft
1 EL Grieß
12  Kirschtomate(n)
  Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 440 kcal

Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Ei, 3 Prisen Salz und Milch hinein geben. Butter in Stückchen auf dem Rand verteilen. Alles mit einem großen Messer bröselig hacken und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Auf Mehl ausrollen, in die Form legen und dabei einen Rand hochdrücken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und 45 Minuten kühl stellen.
Bärlauch und Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Die Paprika waschen und in Würfelchen schneiden. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Quark mit restlichen Eiern, Sahne, Zitronensaft, Kräutern, Paprika und Grieß verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
Den Teig im Ofen 10 Minuten (Mitte, Umluft 180 Grad) vorbacken, herausnehmen und die Quarkmasse darauf verstreichen. Mit halbierten Kirschtomaten garnieren und die Quiche 1 Stunde 20 Minuten backen.