Heidelbeer-Frischkäse-Eistorte mit Butterkeks-Boden

Heidelbeer-Frischkäse-Eistorte mit Butterkeks-Boden

Rezept speichern  Speichern

Ein einfaches, aber sehr zeitaufwändiges Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 14.04.2015 250 kcal



Zutaten

für
500 g Magerquark
6 EL Zitronensaft
125 g Zucker
250 ml Sahne
300 g Heidelbeeren (Blaubeeren)
150 g Butterkeks(e)
75 g Butter
1 Prise(n) Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Stunden 10 Minuten
Den Quark, 1 Prise Salz, 3 EL Zitronensaft und 80 g Zucker verrühren. Sahne steif schlagen und unter den Quark heben. Blaubeeren (oder andere Früchte) waschen und trocknen. Bis auf einige zum Verzieren mit 3 EL Zitronensaft und dem restlichen Zucker pürieren.

Eine Kastenform (1,5 l Inhalt) mit Frischhaltefolie auslegen (darauf achten, dass sie ziemlich gerade ist, denn sonst bekommt die Eistorte nachher ungewollte Risse). 4 EL Quarkcreme in die Form geben, glatt streichen und 20 min. einfrieren. 2 EL Blaubeerpüree darauf streichen und 15 min. einfrieren. Diese Vorgänge wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Die Kekse zerhacken. Die Butter schmelzen. Butter und Kekse verrühren und auf die oberste Eisschicht verstreichen, etwas andrücken und mit Frischhaltefolie abgedeckt weitere 4 Std. einfrieren. Stürzen und mit den restlichen Blaubeeren und Blaubeerpüree verzieren.

Zum Dekorieren kann man gut Zitronenmelisse verwenden.
Ich habe letztens ein paar Blätter davon genommen und diese klein gehackt. Dann habe ich ein Stück Eistorte genommen, habe das Stück auf dem Teller gelegt und hab dann ein ganzes Blatt daneben gelegt und anschließend die gehackten Blätter wie Petersilie darum verstreut.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.