Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2015
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 151 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.10.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Rindergulasch
100 g Tomatenmark
100 g Rosinen
Zwiebel(n)
1 1/2 Liter Rotwein
1 EL Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Römertopf nach Anleitung wässern oder eine Auflaufform mit Öl ausstreichen.

Das Rindergulasch mit Salz und Pfeffer würzen und in der Form verteilen. Die Zwiebeln schälen, grob würfeln und über dem Fleisch verteilen. Anschließend die Rosinen gleichmäßig darüber verteilen. Das Tomatenmark darüber geben. Zum Schluss alles mit dem Rotwein übergießen.

Die Form nun mit Deckel 3 Stunden bei 200 °C Umluft in den Backofen stellen.

Als Beilage empfehle ich weißen Reis, Aber auch Kartoffeln, Baguette oder Ciabatta eignen sich gut dazu.