Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2015
gespeichert: 80 (4)*
gedruckt: 857 (17)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.01.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Lachsfilet(s) mit Haut
Champignons
  Salz und Pfeffer
 n. B. Chilipulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 311 kcal

Das Lachsfilet waschen und mit Küchenrolle trocken tupfen. Das Filet auf die Hautseite legen und von der anderen Seite mit gemahlenem Salz, Chili oder Pfeffer würzen.

Die Champignons in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform legen. Das Lachsfilet mit der Hautseite nach oben auf die Champignons legen. Die Haut mit reichlich gemahlenem Salz bestreuen. Die Auflaufform in den Backofen stellen und bei 200 °C Umluft ca. 20 - 25 Minuten backen, bis die Haut knusprig und das Lachsfilet gar ist.

Dazu passt ein Blattspinatauflauf oder ein grüner Salat.