Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2015
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 410 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Mehl, Type 550
130 g Zucker
1 Prise(n) Salz
80 g Margarine, zimmerwarm
50 ml Öl
250 ml Milch
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Würfel Hefe
 etwas Milch zum Bestreichen
 etwas Zucker
 etwas Wasser zum Bestreichen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker, Salz, Margarine und Öl in eine Schüssel geben. Die Milch lauwarm erwärmen, die Hefe darin auflösen und zu den Zutaten in die Schüssel geben. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 3 Stunden gehen lassen.

Vom Teig ca. 70 g schwere Stücke abstechen und die Teigstücke zu einer Wurst rollen. Die Teigrollen mit den Enden nebeneinanderlegen und wie eine Kordel drehen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Die Oberfläche mit etwas Milch einstreichen.

Im auf 180 °C vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Etwas Zucker in einen tiefen Teller geben, die Oberfläche der Treccine mit Wasser bepinseln und mit der Oberfläche in den Zucker tauchen.