Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2015
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 252 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2013
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Butter
150 g Zucker
Ei(er)
200 g Mandel(n), gemahlen
2 EL Mandel(n), gehackt
2 EL Kakao, gesüßt, z. B. Nesquick
1 TL Zimt
2 TL Backpulver
1 Glas Sauerkirschen
1 EL Zucker
1 1/2 Pck. Puddingpulver
500 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
  Kakao zum Bestäuben
 n. B. Kirschwasser zum Beträufeln

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kirschen in ein Sieb zum Abtropfen geben und den Saft auffangen.

Butter, Zucker und Eier gut verrühren, danach die gemahlenen und gehackten Mandeln, Nesquick, Zimt und Backpuler unterrühren. Den Teig in eine 26er bis 28er Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Unter-/Oberhitze 20 min backen.
Danach den Kuchen aus der Form lösen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den abgetropften Kirschsaft bis zu einem halben Liter mit Wasser auffüllen 1 EL Zucker zugeben, aufkochen, mit Puddingpulver binden und die Kirschen dazugeben. Danach die abgekühlte Kirschmasse auf dem Tortenboden verteilen.

Die Sahne mit Sahnesteif schlagen und wellenförmig auf dem Kuchen verteilen. Dann die Torte mit Kakao bestäuben oder nach Belieben garnieren. Wer möchte, kann den Tortenboden mit Kirschwasser beträufeln.

Ich habe eine Herzform benutzt. Der Inhalt entspricht dem einer normalen Tortenform.