Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2015
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 393 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2014
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Keule(n) vom Zicklein à ca. 1 kg
4 EL Olivenöl
1 TL Knoblauch, getrocknet
1 TL Paprikapulver
1 TL Koriandersamen, fein gemahlen
1 TL Kreuzkümmelpulver
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 1/2 kg Gemüse (Röstgemüse) gewürfelt, z. B. Pastinaken,Karotten,Lauch,Sellerie und Zwiebeln
300 ml Weißwein
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Marinade das Olivenöl mit Paprikapulver, Koriandersaat, Kreuzkümmel, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen. Es sollte eine Paste ergeben. Die Keulen mit der Paste überall einstreichen und 2 Std. marinieren lassen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Das Röstgemüse mit Weißwein in einen tiefen Bräter geben und die Keulen darauflegen. Für 2 Stunden in den Backofen geben und alle 30 Minuten die Keulen und das Gemüse wenden.